Datenschutz

Datenschutzbestimmungen

Wir begrüßen Sie bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite und freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Um Ihnen ein gutes Gefühl im Hinblick auf den Umgang mit Ihren persönlichen Daten zu geben, machen wir für Sie transparent, was mit den anfallenden Daten geschieht und welche Sicherheitsmaßnahmen unsererseits getroffen wurden. Außerdem werden Sie informiert über Ihre gesetzlich festgelegten Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung dieser Daten.

Datenschutzerklärung gemäß DS-GVO

Beim Zugriff auf unsere Homepage werden unsererseits keine personenbezogenen Daten protokolliert oder weiterverarbeitet. Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie uns diese Angaben freiwillig – etwa im Rahmen einer Anfrage per E-Mail, einer Online-Bewerbung oder zur Anbahnung einer vertraglichen Zusammenarbeit – zur Verfügung stellen.
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, speichern und verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage, zur Abwicklung ggf. mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.
Ihre personenbezogenen Daten werden unsererseits nicht an Dritte weitergegeben, übermittelt oder verkauft. Auch ist eine Übermittlung Ihrer Daten in ein Dritt-Land ausgeschlossen.
Nach Art 15 der neuen Europäischen Datenschutzgrundverordnung haben betroffene Personen das Recht von der verantwortlichen Stelle unentgeltlich eine Bestätigung darüber verlangen, ob betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden.
Ist dies der Fall, besteht ein Auskunftsrecht der Betroffenen über den Zweck der Verarbeitung, die Kategorien personengezogener Daten, die verarbeitet werden, Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind und die geplante Dauer, für die personenbezogene Daten gespeichert werden.
Außerdem haben Betroffene das Recht auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung bzw. Widerspruch der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde


Alle Auskunftsersuchen richten Sie bitte an die verantwortliche Stelle:
Richard Köstner AG
Jochen Schmitt
Karl-Eibl-Straße 44+48
91413 Neustadt a.d. Aisch
Telefon: +49 9161 668-0
E-Mail: dsb(at)koestner.de


Des Weiteren haben Betroffene ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz.
Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach
Telefon: +49 981 53 1300
E-Mail: poststelle(at)lda.bayern.de


Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und haben mit der kontinuierlichen Überprüfung der entsprechenden Standards einen externen und unabhängigen Datenschutzbeauftragen beauftragt.

Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter:
Bernd Scheurer
Zertifizierter Datenschutzbeauftragter TÜV-SÜD
Wilhelmstraße 2
91413 Neustadt a. d. Aisch
Telefon: +49 9161 6239 131
E-Mail: bernd.scheurer(at)hws-gruppe.de

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Analyse Tools und Werbung

Matomo

Wir benutzen Matomo (ehemals Piwik) zur Webanalyse, ein Dienst der InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand, NZBN 6106769, („Matomo“) mittels Cookie-Technologie. Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig, deshalb haben wir Matomo zusätzlich so konfiguriert, dass Ihre IP-Adresse ausschließlich gekürzt erfasst wird. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten daher anonymisiert. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns nicht möglich. Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Matomo und den datenschutzrechtlichen Regelungen finden Sie unter: matomo.org/privacy/
Ihr Besuch auf dieser Website wird derzeit durch das Matomo-Webanalyse-Tool erfasst.

Plugins und Tools

YouTube (wenn vorhanden)

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy

Vimeo (wenn vorhanden)

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: vimeo.com/privacy

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Links zu anderen Anbietern

Unsere Webseite enthält – deutlich erkennbar – auch Links auf die Internet-Auftritte anderer Unternehmen. Für die Inhalte und die Datenschutz-/Datensicherheits-konzeption dieser Webseiten übernehmen wir jedoch keinerlei Verantwortung.

Sicherheitsgrundsätze

Um die bei uns gespeicherten Daten unserer Mitarbeiter/Kunden/Lieferanten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, haben wir entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen getroffen. Die Sicherheitslevel werden in Zusammenarbeit mit Sicherheitsexperten laufend überprüft und an neue Sicherheitsstandards angepasst.

Kontaktformular

Im Rahmen der Nutzung unserer Online-Kontaktformulare werden gewisse personenbezogene Daten erhoben, deren Umfang aus der jeweiligen Eingabemaske ersichtlich ist. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Datenschutzerklärung für unsere Aufritte auf LinkedIn, Facebook, Instagram und Youtube

Als Teil der Richard Köstner AG betreiben wir gemeinsam mit dem Betreiber der Social Media-Plattformen mehrere Social Media-Auftritte. Bei den Betreibern der Plattformen handelt es sich im Folgenden um diese:
•    LinkedIn (falls Sie innerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz ansäßig sind LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2 Irland; falls Sie außerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz ansässig sind LinkedIn Corporation, 1000 W. Maude Avenue, Sunnyvale, CA 94085, USA) die LinkedIn-Seite https://de.linkedin.com/company/richard-köstner-ag.
•    Facebook (falls Sie innerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz ansäßig sind Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland; falls Sie außerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz ansässig sind ) die Facebook-Seite unter www.facebook.com/koestnergruppe/
•    Instagram (falls Sie innerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz ansäßig sind Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland; falls Sie außerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz ansässig sind Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) die Instagram-Seite unter www.instagram.com/koestnergruppe/
•    Youtube (falls Sie innerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz ansäßig sind Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; falls Sie außerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz ansässig sind YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA) für den Youtube-Channel unter www.youtube.com/channel/UC5ZF-QclBMlSVv8F7KYFy4Q

Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Richard Köstner AG im Zusammenhang mit Ihrem Besuch unserer Social Media Auftritte.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie die jeweilige Social Media-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die interaktiven Funktionen (zum Beispiel Kommentieren, Teilen, Bewerten). Die Betreiber verarbeiten dabei personenbezogene Daten zu Ihrem Account, Ihrer IP-Adresse wie auch zu Ihren eingesetzten Endgeräten; hierbei werden Cookies für die Datenerfassung eingesetzt. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihren Endgeräten abgelegt werden.

Mit dem Besuch unserer Social Media-Auftritte, lösen Sie eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus. In diesem Fall sind wir gemeinsam mit dem Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks für die Datenverarbeitungsvorgänge im Sinne des Art. 26 DSGVO verantwortlich, jedoch nur sofern wir tatsächlich eine gemeinsame Entscheidung mit dem Betreiber des Sozialen Netzwerks über die Datenverarbeitung treffen und wir auch einen Einfluss auf die Datenverarbeitung nehmen können. Informationen darüber, wie und welche Daten die jeweiligen Plattformen verarbeiten, sowie Kontaktmöglichkeiten zum Plattform-Betreiber finden Sie
•    für LinkedIn unter www.linkedin.com/legal/privacy-policy
•    für Facebook unter de-de.facebook.com/about/privacy
•    für Instagram unter help.instagram.com/519522125107875
•    für Youtube unter policies.google.com/technologies/product-privacy und www.google.de/intl/de/policies/privacy

Wir haben mit LinkedIn und Facebook bzw. Instagram im Rahmen der Erstellung unserer Seite eine Vereinbarungen zur Gemeinsamen Verantwortlichkeit nach Art. Art. 26 DSGVO abgeschlossen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitungsvereinbarung zwischen Unternehmen, die eine Seite auf LinkedIn betreiben, und LinkedIn als Plattform-Betreiber finden Sie unter de.linkedin.com/legal/l/dpa sowie zum Page Insights Joint Controller Addendum unter legal.linkedin.com/pages-joint-controller-addendum. Für Facebook finden Sie dies unter www.facebook.com/legal/controller_addendum, ebenso für das zur Facebook-Gruppe gehörende Instagram.

Die nachfolgenden Hinweise betreffen unsere Auftritte auf LinkedIn, Facebook, Instagram und Youtube.

DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN
A) DURCH UNS
Wenn Sie unsere Social Media-Seiten besuchen, verarbeiten wir als Betreiber der Seite Ihre Handlungen und Interaktionen mit unseren Inhalten. Darunter fallen z. B. der Inhalt Ihrer Nachrichten oder Kommentare, die Sie an uns richten oder auf unserer Seite hinterlassen, sowie die Information, wenn Sie unsere Beiträge liken oder teilen. Damit verbunden sind ggf. Ihre öffentlich einsehbaren Profildaten (z. B. Ihr Name und Ihr Profilbild). Welche personenbezogenen Daten innerhalb der Plattform öffentlich einsehbar sind, ist wiederum abhängig von Ihren Profileinstellungen, die Sie in Ihren Einstellungen anpassen können.
Über unsere Seiten stellen wir Informationen zu unseren Dienstleistungen, aktuellen Stellenangeboten und Unternehmensinfos sowie Informationen zu aktuellen verwandten Themen zur Verfügung. Zudem nutzen wir die Möglichkeiten der Plattform, mit unseren Followern und Interessenten zu kommunizieren.
Die Betreiber stellen uns darüber hinaus anonyme Nutzungsstatistiken (sogenannte Seiten-Insights) auf Basis von Handlungen und Interaktionen mit unserer Seite zur Verfügung (z. B. die Anzahl an Likes, geteilten Beiträgen, Kommentaren etc., Anzahl der Follower, Reichweite eines Beitrages sowie anonymisierte demografische Statistiken zu Besuchern und Followern). Aufgrund dieser Nutzungsstatistiken sind wir in der Lage, die Interaktionen mit unserer Seite auszuwerten und zu verstehen sowie Nutzungsvorlieben zu erkennen, um unsere Zielgruppe möglichst spezifisch anzusprechen. Wir haben weder Einfluss noch Zugang auf die Erstellung und Verarbeitung dieser Nutzungsstatistiken durch die Plattforemn oder auf die zugrundeliegenden Daten. Diese Auswertung erfolgt in eigener Verantwortung durch den Betreiber der Plattform und ohne, dass wir personenbezogene Daten einzelner Follower oder Nutzer einsehen können.
Wir nutzen zudem anonyme Nutzungsstatistiken von LinkedIn sowie Facebook und Instagram, um gezielt interessensbasierte Werbeanzeigen auf der jeweiligen Plattform zu schalten oder unsere Beiträge für einzelne Zielgruppen mit bestimmten Eigenschaften (etwa Firmengröße, Branche, Position, Interessen etc.) hervorzuheben. Wir haben keinen Einfluss auf die tatsächliche Einblendung interessensbasierter Werbeanzeigen oder die Hervorhebung von Beiträgen in Ihrem Feed, denn diese erfolgt auf Basis einer Analyse des vorherigen, individuellen Profils sowie des Nutzungsverhaltens des jeweiligen individuellen Nutzers durch den Platformbetreiber. Personenbezogene Daten einzelner Nutzer können wir nicht einsehen; die von den Plattformen genutzten Daten können wir daher auch nicht mit von uns gegebenenfalls verarbeiteten personenbezogenen Daten zusammenführen und erhalten auch keine Kenntnis von der Identität derjenigen Nutzer, denen unsere interessensbasierte Werbeanzeigen angezeigt wird.
Die oben aufgeführte Datenverarbeitung unsererseits basiert auf berechtigtem Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

B) DURCH LINKEDIN
Für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist zunächst LinkedIn als Betreiber Social Media-Plattform verantwortlich. Informationen darüber, wie und welche personenbezogenen Daten LinkedIn verarbeitet, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie der Plattform unter www.linkedin.com/legal/privacy-policy.
LinkedIn stellt uns darüberhinaus anonyme Nutzungsstatistiken (sogenannte Seiten-Insights) auf Basis von Handlungen und Interaktionen mit unserer Seite zur Verfügung. Wir haben weder Einfluss noch Zugang auf die Erstellung und Verarbeitung dieser Nutzungsstatistiken durch LinkedIn oder auf die zugrundeliegenden Daten. Diese Auswertung erfolgt in eigener Verantwortung durch den Betreiber der Plattform und ohne, dass wir personenbezogene Daten einzelner Follower oder Nutzer einsehen können.
Neben den uns zur Verfügung gestellten Nutzungsstatistiken zu unserer Seite kann es vorkommen, dass LinkedIn selbst personifizierte Nutzungsstatistiken z. B. für eigene Marktforschungs-, Werbe- sonstige kommerzielle oder geschäftliche Zwecke erstellt. Wir haben auf diese Verarbeitung personenbezogener Daten keinen Einfluss oder Zugang. Eine Verarbeitung dieser Daten außerhalb der Europäischen Union ist nicht auszuschließen. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Betreiber im Rahmen der Erstellung und Verarbeitung von Nutzungsstatistiken finden Sie in den Informationen zu Nutzungsstatistiken finden Sie unter www.linkedin.com/legal/privacy-policy.
Zudem benutzen wir das von LinkedIn bereitgestellte sog. Lead Generierungstool. Leadgenerierung (Interessentengewinnung) ist ein Begriff aus dem Marketing. Ein Lead ist ein qualifizierter Interessent, der sich zum einen für ein Unternehmen oder ein Produkt interessiert und der zum anderen dem Werbungtreibenden aus eigenem Antrieb seine Adresse und ähnliche Kontaktdaten (Lead = Datensatz) für einen weiteren Dialogaufbau überlässt und daher mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Kunden wird. Leads in hoher Qualität zu generieren ist eine fundamentale Aufgabe zur Neukundengewinnung. Adressdaten potenzieller Interessenten lassen sich online wie offline zielgruppengenau generieren und in diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Der Dienst nennt sich „LinkedIn Lead Generation“. LinkedIn setzt hierbei zur Leadgenerierung Formulare ein und es können Funktionen und Inhalte des Dienstes LinkedIn eingebunden, angeboten durch die LinkedIn AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland, werden. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform LinkedIn sind, kann LinkedIn den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. LinkedIn ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. In diesem Zusammenhang setzen wir auch Lead Generation Tools von LinkedIn ein.
Opt-Out: www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out. Die Datenschutzerklärung von LinkedIn ist zu finden unter www.linkedin.com/legal/privacy-policy bzw. business.linkedin.com/de-de/marketing-solutions/native-advertising/lead-gen-ads.
Der Einsatz dieser Tools dient Marketingzwecken. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Betreiber der Plattform im Rahmen interessensbasierter Werbung sowie den Einstellmöglichkeiten Ihres Profils und Ihrer Werbepräferenzen finden Sie zudem hier www.linkedin.com/psettings/

C) DURCH FACEBOOK
Für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist zunächst Facebook als Betreiber Social Media-Plattform verantwortlich. Informationen darüber, wie und welche personenbezogenen Daten Facebook verarbeitet, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie der Plattform unter de-de.facebook.com/about/privacy.
Facebook stellt uns darüberhinaus anonyme Nutzungsstatistiken (sogenannte Seiten-Insights) auf Basis von Handlungen und Interaktionen mit unserer Seite zur Verfügung. Wir haben weder Einfluss noch Zugang auf die Erstellung und Verarbeitung dieser Nutzungsstatistiken durch Facebook oder auf die zugrundeliegenden Daten. Diese Auswertung erfolgt in eigener Verantwortung durch den Betreiber der Plattform und ohne, dass wir personenbezogene Daten einzelner Follower oder Nutzer einsehen können.
Neben den uns zur Verfügung gestellten Nutzungsstatistiken zu unserer Seite kann es vorkommen, dass Facebook selbst personifizierte Nutzungsstatistiken z. B. für eigene Marktforschungs-, Werbe- sonstige kommerzielle oder geschäftliche Zwecke erstellt. Wir haben auf diese Verarbeitung personenbezogener Daten keinen Einfluss oder Zugang. Eine Verarbeitung dieser Daten außerhalb der Europäischen Union ist nicht auszuschließen. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Betreiber im Rahmen der Erstellung und Verarbeitung von Nutzungsstatistiken finden Sie in den Informationen zu Nutzungsstatistiken finden Sie unter de-de.facebook.com/help/pages/insights und unter de-de.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data.
Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Betreiber der Plattform im Rahmen interessensbasierter Werbung sowie den Einstellmöglichkeiten Ihres Profils und Ihrer Werbepräferenzen finden Sie zudem hier www.facebook.com/adpreferences/ad_settings.

D) DURCH INSTAGRAM
Für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist zunächst Instagram als Betreiber Social Media-Plattform verantwortlich. Informationen darüber, wie und welche personenbezogenen Daten Instagram verarbeitet, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie der Plattform unter help.instagram.com/519522125107875.
Instagram stellt uns darüberhinaus anonyme Nutzungsstatistiken (sogenannte Seiten-Insights) auf Basis von Handlungen und Interaktionen mit unserer Seite zur Verfügung. Wir haben weder Einfluss noch Zugang auf die Erstellung und Verarbeitung dieser Nutzungsstatistiken durch Instagram oder auf die zugrundeliegenden Daten. Diese Auswertung erfolgt in eigener Verantwortung durch den Betreiber der Plattform und ohne, dass wir personenbezogene Daten einzelner Follower oder Nutzer einsehen können.
Neben den uns zur Verfügung gestellten Nutzungsstatistiken zu unserer Seite kann es vorkommen, dass Instagram selbst personifizierte Nutzungsstatistiken z. B. für eigene Marktforschungs-, Werbe- sonstige kommerzielle oder geschäftliche Zwecke erstellt. Wir haben auf diese Verarbeitung personenbezogener Daten keinen Einfluss oder Zugang. Eine Verarbeitung dieser Daten außerhalb der Europäischen Union ist nicht auszuschließen. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Betreiber im Rahmen der Erstellung und Verarbeitung von Nutzungsstatistiken finden Sie in den Informationen zu Nutzungsstatistiken finden Sie unter help.instagram.com/519522125107875 und unter help.instagram.com/788388387972460 ,
Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Betreiber der Plattform im Rahmen interessensbasierter Werbung sowie den Einstellmöglichkeiten Ihres Profils und Ihrer Werbepräferenzen finden Sie zudem hier help.instagram.com/1415228085373580.

E) DURCH YOUTUBE
Die Richard Köstner AG hat einen Youtube-Channel, der zur Information über die Unternehmsgruppe sowie unserer Produkte und Dienstleistungen dient. Auf eine Einbindung in unsere Homepage haben wir verzichtet, daher erheben oder verarbeiten über YouTube keine personenbezogenen Daten. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist zunächst Youtube  als Betreiber Social Media-Plattform verantwortlich. Informationen darüber, wie und welche personenbezogenen Daten Instagram verarbeitet, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie der Plattform unter policies.google.com/technologies/product-privacy und www.google.de/intl/de/policies/privacy
Die Weitergabe von personenbezogenen Daten durch Google, insbesondere in Drittstaaten, können wir nicht ausschließen, jedoch haben wir darauf aber keinen Einfluss.

IHRE RECHTE
Ihnen stehen nachfolgende Rechte zu:
• Recht auf Bestätigung
• Recht auf Auskunft
• Recht auf Berichtigung
• Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
• Recht auf Datenübertragbarkeit
• Recht auf Widerspruch
• Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
• Recht auf Beschwerde (z. B. beim Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA))
Für eine ausführliche Aufführung Ihrer Rechte im Rahmen der DS-GVO beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzrichtlinie auf unser Homepage (https://www.koestner.de/service-footer/datenschutz).

Im Hinblick der Datenverarbeitung durch der Richard Köstner AG können Sie Ihre vorstehenden Rechte gegenüber der Richard Köstner AG jederzeit unentgeltlich geltend machen. Im Hinblick der Datenverarbeitung durch den Betreiber der jeweiligen Social Media Plattform können Sie Ihre vorstehenden Rechte gegenüber dem jeweiligen Betreiber jederzeit unentgeltlich geltend machen.

IHRE ANSPRECHPARTNER
Wir bitte Sie zu beachten, dass wir trotz der gemeinsamen Verantwortlichkeit nach Art. 26 DSGVO mit den Betreibern von Sozialen Netzwerken, in diesem Fall LinkedIn, keinen vollumfänglichen Einfluss auf die Datenverarbeitung haben. Im Fall der Geltendmachtung von Betroffenenrechten könnten wir diese Anfragen nur an den Betreiber des sozialen Netzwerks weiterleiten.
Als Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte auf der Plattform LinkedIn ist daher primär der Betreiber der Plattform LinkedIn anzusehen, da dieser allein über die unmittelbaren Zugriffsmöglichkeiten auf erforderliche Informationen oder die Funktionalität der jeweiligen Plattform verfügt und unmittelbar entsprechende Maßnahmen ergreifen kann. Die Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte gegenüber dem Betreiber der Plattform und weitergehende Informationen finden Sie in den Informationen zum Datenschutz unter www.linkedin.com/legal/privacy-policy.
Als Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte auf der Plattform Facebook ist daher primär der Betreiber der Plattform Facebook anzusehen, da dieser allein über die unmittelbaren Zugriffsmöglichkeiten auf erforderliche Informationen oder die Funktionalität der jeweiligen Plattform verfügt und unmittelbar entsprechende Maßnahmen ergreifen kann. Die Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte gegenüber dem Betreiber der Plattform und weitergehende Informationen finden Sie in den Informationen zum Datenschutz unter www.facebook.com/privacy/explanation.
Als Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte auf der Plattform Instagram ist daher primär der Betreiber der Plattform Instagram anzusehen, da dieser allein über die unmittelbaren Zugriffsmöglichkeiten auf erforderliche Informationen oder die Funktionalität der jeweiligen Plattform verfügt und unmittelbar entsprechende Maßnahmen ergreifen kann. Die Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte gegenüber dem Betreiber der Plattform und weitergehende Informationen finden Sie in den Informationen zum Datenschutz unter help.instagram.com/519522125107875.
Die Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte gegenüber der Richard Köstner AG und weitergehende Informationen finden Sie in dieser Datenschutzerklärung.
Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen als Ansprechpartner für datenschutzbezogene Anliegen gegenüber der Richard Köstner AG zur Verfügung.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzhinweise anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

letzte Aktualisierung: 13.05.2022