Blog

Stress in Beruf und Alltrag - Teil 2: Prävention

Methode 2: Progressive Muskelentspannung

Wie wichtig die regelmäßige Entspannung für das körperliche und seelische Gleichgewicht ist, merkt man spätestens dann, wenn ein subjektives Gefühl von Überlastung sich mit körperlichen Schmerzen verbin...

Mehr lesen


Stress in Beruf und Alltag - Teil 2: Prävention

Methode 1: Autogenes Training

Wie in Teil 1 erläutert gibt es einige bewährte und durch Krankenkassen anerkannte und bezuschusste Stresspräventionsmethoden. Nachfolgend wollen wir uns dem Autogenen Training zuwenden. Dieses basiert auf Autosugge...

Mehr lesen


Stress in Beruf und Alltag - Teil 1: Die Entstehung

Stress ist in unserer hoch technisierten Gesellschaft ein omnipräsenter Begleiter und Ursache vieler Krankheiten. Das Syndrom wächst und gedeiht, wenn Menschen sich über- oder unterfordern, sich den Erfordernissen ihres Lebensumfeldes oder den ...

Mehr lesen


Digitalisierung und künstliche Intelligenz: Fluch oder Segen?

Die Maschinen rationalisierten den Menschen weg. In aller Kürze ausgedrückt befinden wir uns in einem Zeitalter der „schwachen künstlichen Intelligenz“. Teilbereiche von menschlichen Tätigkeiten werden automatisiert übernommen. Die Fachkräfte a...

Mehr lesen


Soft Skills im Detail - Teil 4: Selbstbewusstsein

Besonders junge Menschen beginnen erst spät damit, sich Gedanken zu machen über das Wesen, das sie wirklich ausmacht. Schließlich sind die Gefühle, die dabei zutage treten, oftmals nicht leicht auszuhalten. Die vielen ersten Erlebnisse, häufig ...

Mehr lesen